Unsere Sportarten
Little-Radball:
Radball mit den "Kleinsten" ab sechs Jahre, trainiert wird Dienstag und Freitag in der Turnhalle des Humboldt Gymnasium. Alle sind mit Eifer dabei.
Damit sie nicht die Lust verlieren haben wir viele Aktionen geplant...
Little Radball
...mehr
Radball:
Seit der
Einführung dieser Sporart in unserem Verein 1957 durch Günter Rös und Otto Rowold betreiben wir diesen Sport mit viel Erfolg. Unter anderem veranstalteten wir schon 1974 in Gifhorn einen Länderkampf gegen die CSSR und 1995 gegen Dänemark, sowie 2007 einen Radball-Weltcup.
Radballrad
...mehr
Radball-AG:
Mit den 5. und 6. Klassen des Humboldt-Gymnasium Gifhorn betreiben wir seit dem Jahr 1979  eine Schul-AG. Aus dieser sind im Laufe der Jahre etliche Schüler und Schülerinnen unserem Verein beigetreten. Einige von ihnen betreiben diese Sportart noch heute.
Aus Platzgründen wurde der Betrieb mit der AG z.Z. eingestellt.
Radball-AG
Kunstradfahren:
Zwischen 1907 und 1987 haben immer wieder Mitglieder des Vereins Kunstradfahren trainiert und erfolgreich an Wettkämpfen teilgenommen. Zuletzt waren es in den 80er Jahren Mädchen aus einer Schul-AG.
Im Jahr 2006 wurde diese Sparte wiederbelebt!
Kunstradfahren
...mehr
Radpolo:
Eine höchst anspruchsvolle Hallenradsportart für Frauen und Mädchen ist Radpolo. In unserem Verein wurde diese Sportart zwischen 1956 und 1970 betrieben.
Heute erinnern nur noch ein Paar verstaubte Schläger in einem alten Schrank an vergangene Erfolge.
Radpolo
Wird z.Z. nicht betrieben!
Reigenfahren:
Eine Spezialdisziplin des Kunstradfahrens ist das Reigenfahren, das bis in die jüngste Vergangenheit im RSV Löwe Gifhorn betrieben wurde. Die letzten Könner waren die "
Goldenen Sechs" in den 80er Jahren.
Reigenfahren
Wird z.Z. nicht betrieben!
Einradfahren:
Wurde 1957 eingeführt und war bis 1970 aktuell.
Bis ins Jahr 1991 wurde Einradfahren bei den jährlichen Schützenfestumzügen von unseren älteren Mitgliedern dargeboten.
Einrad
Wird z.Z. nicht betrieben!
Radrennfahren:
Wurde von 1913 bis 1986 in unserem Verein betrieben. Der RSV Löwe veranstaltete  von
1963 bis 1987 in Gifhorn insgesamt 29 Radrennen. Auch der "Erste- Schritt", ein Radrennen für Gifhorner Schüler mit einem allgemeinen Fotowettbewerb wurde ins Leben gerufen.
Radrennen
Wird z.Z. nicht betrieben!
Volksradfahren:
Jährlich wurde ab
1980 bis 1995 von unserem Verein in Gifhorn ein Volksradfahren veranstaltet an denen viele Bürger aus Gifhorn und Umgebung teilnahmen.
Volksradfahren
Wird z.Z. nicht betrieben!
Volks-Triathlon:
Der Gifhorner Radsportverein veranstaltet mit seinen Partnern jedes Jahr einen Volks-Triathlon als sportlichen Dauerwettkampf in drei Displizinen.
Am 8.07.2007 fand mit 366 Starter die letzte (8.) Auflage statt.
Triathlon
...mehr
Rad-Treff:
Gemeinsam mit der AOK-Krankenkasse Gifhorn veranstalteten wir ab dem Jahr
1995 bis zum Jahr 2005 einen sogenannten "Rad-Treff" für die Gifhorner Bürger. Es wurden wöchentlich Fahrradtouren für Jung und Alt unternommen.
RadTreff
Wird z.Z. nicht betrieben!
Kegelsparte:
Neben dem Radfahren bieten wir
ab 1972 allen interres- sierten Frauen auch die Möglichkeit ihre sportlichen Ambitionen mit großen Kugeln auszuüben. Einmal pro Woche wird gekegelt.
Leider wurde diese Sparte im Jahr 2012 aufgelöst!
Kegeln
...mehr
Radballer
Kunstrad
Polo
Reigen
Einrad
Rennfahrer
Kegeln
Im Laufe der Jahre haben wir in unserem Verein viele unterschiedliche Hallen- und Straßenradsportarten betrieben. Eine neue Sparte ist zum Beispiel Little-Radball oder das wiederbelebte Kunstradfahren.
Im folgenden Überblick zeigen wir Ihnen
"was war" und "was ist".
Top
 
 
 
RTF-Radtourenfahrt für Jedermann:
Diese Veranstaltung wurde
erstmals vom RSV Löwe Gifhorn und seinem Partner der Bike Arena Brendler am 01.06.2008 als Ersatz für den Volks-Triathlon eingeführt. Angeboten werden drei Touren von 115, 75 und 45 Km durch den Kreis Gifhorn für Jedermann.
RTF
...mehr
RTF
Volksradfahren
Triathlon
RadTreff
Radballer
Radballer
Email
Sitemap
www.rsv-loewe-gifhorn.de
weiter
zurueck
Kontakt
Impressum
Sie befinden sich:
Sport
Sportarten
/
Sport
Über Radball
Training
Home
Wir über uns
Aktuelles